www.1tckkb.de 1. TC Klein-Krotzenburg 1973 e.V.
Tennisclub
   Startseite
   Neuigkeiten
   Tennisanlage
   Clubgaststätte
   Jugend
   Trainerteam
   Trainingspläne
   Tennishalle
   Vorstand
   Sponsoren
   Mitgliedschaft
   Kontakt
   Anfahrt
Mannschaften
Winter 2021/22
   Damen 40
   Damen 40 II
   Damen 40 III
   Damen 40 IV
   Damen 40 V
   Herren
   Herren 50
   Herren 50 II
Sommer 2021
   Juniorinnen U 15
   Juniorinnen U 15 II
   Juniorinnen U 18
   Juniorinnen U 18 II
   Junioren U 15
   Junioren U 15 II
   Junioren U 18
   Junioren U 18 II
   Damen
   Damen II
   Damen III
   Damen 40
   Damen 40 II
   Damen 40 III
   Damen 40 IV
   Herren
   Herren 50
   Herren 50 II
   Herren 60
Downloads & Links
   LK Damen/Juniorinnen
   LK Herren/Junioren
   HTV Turnierkalender
   HTV-Wettspielordnung
   Weitere Regelwerke
   Beitrittserklärung



19.09.2021
Karl-Heinz Riedel

Junioren U18 bleiben weiter aus Platz eins

In der Bezirksliga A verloren die Juniorinnen U15 bei TGS Bieber mit 0:6. Marla Bechtel, Luana Raponi, Sara Michelle Böttcher und Jessica Voolstra Catano unterlagen im Einzel jeweils in zwei Sätzen. Auch die beiden Doppel von Bechtel/Böttcher und Raponi/Voolstra Catano gingen an die Gegnerinnen. In der Abschlusstabelle belegten die Mädels mit 4:8 Punkten Platz fünf.

Mit 5:1 siegten die Juniorinnen U18 in der Kreisliga A bei der MSG Dietzenbach/Steinberg. Luana Raponi (7:6, 6:1), Jessica Voolstra Catano (6:1, 4:6, 10:6) und Tamina Fecher (6:2, 6:0) gewannen drei Einzel. Lara Jäger unterlag 2:6, 1:6. Raponi/Voolstra Catano (6:3, 4:6, 10:7) und Jäger/Fecher (6:2, 6:2) sorgten im Doppel für den Gesamterfolg. Mit einem Sieg am Samstag in Langen kann das Team noch auf Platz zwei vorrücken.

In der Bezirksoberliga unterlagen die Junioren U15 beim TV Buchschlag mit 0:6. In den Einzeln verloren David Albrecht, David Rembert, Benedikt Luck und Samuel Pütz in zwei Sätzen. Auch in den Doppeln mussten Albrecht/Luck (0:6, 2:6) und Rembert Pütz (0:6, 0:6) die Stärke der Gegner anerkennen. Im letzten Spiel treten die Jungs am Freitag beim TC Bruchköbel an.

Mit 0:6 unterlagen die Junioren U15 II in der Bezirksliga B beim TC Götzenhain. Willi Kaiser (1:6, 0:6), Nils Neuberger (1:6, 1:6), Noah Albrecht (4:6, 2:6) und Louis Liposcak (1:6, 4:6) verloren ihre Einzel in zwei Sätzen. Auch die Doppel von Kaiser/Neuberger (2:6, 0:6) und Albrecht/Liposcak 5:7, 0:6) gingen an die Gegner. Am Freitag steht zum Abschluss das Heimspiel gegen SVG Steinheim auf dem Programm.

Die Junioren U18 waren in der Bezirksliga B spielfrei. Das Ergebnis des Nachholspiels, das zuhause gegen den Isenburger TC II noch aussteht, wird darüber entscheiden, ob die Jungs Meister werden.
 


Copyright © 1973 - 2021 - 1. TC Klein-Krotzenburg | Home | Vorstandsbereich | Impressum | Datenschutz |