www.1tckkb.de 1. TC Klein-Krotzenburg 1973 e.V.
Tennisclub
   Startseite
   Neuigkeiten
   Tennisanlage
   Clubgaststätte
   Jugend
   Trainerteam
   Trainingspläne
   Tennishalle
   Vorstand
   Mitgliedschaft
   Kontakt
   Anfahrt
Mannschaften
   Juniorinnen U 12
   Juniorinnen U 14
   Juniorinnen U 14 II
   Juniorinnen U 18
   Juniorinnen U 18 II
   Junioren U 12
   Junioren U 14
   Junioren U 14 II
   Junioren U 18
   Junioren U 18 II
   Damen
   Damen II
   Damen III
   Damen 40
   Damen 40 II
   Damen 40 III
   Damen 40 IV
   Herren
   Herren 30
   Herren 50
   Herren 50 II
   Herren 60
Downloads & Links
   LK Damen/Juniorinnen
   LK Herren/Junioren
   HTV Turnierkalender
   Beitrittserklärung
   HTV-Wettspielordnung
   Weitere Regelwerke



19.01.2019
Karl-Heinz Riedel

Damen-Mannschaften des 1. TC für Meisterschaft und Aufstieg geehrt

Im Rahmen eines Ehrungsabends im Clubhaus des 1. TC Klein-Krotzenburg hat der Vorstand des Tennisclubs zwei Mannschaften gefeiert, die in der vergangenen Freiluftsaison den Meistertitel errungen haben. Im Laufe der Veranstaltung ehrte der Verein auch Mitglieder für 25- und 40-jährige Mitgliedschaft.

Jugendwart Roland Wemelka führte durch den Abend. Er begrüßte besonders den Vorsitzenden des Sportkreises Offenbach Peter Dinkel. Der war früher selbst Mitglied und erfolgreicher Spieler beim Tennisclub. Für 40 Jahre Mitgliedschaft beim 1. TC wurde Winfried Völp geehrt. Er ist mit 87 Jahren der älteste aktive Tennisspieler im Verein und spielt regelmäßig noch beim Seniorendoppel mit, auch im Winter in der Tennishalle des Clubs. Wemelka bedankte sich bei Hans-Joachim Hechler, der seit 25 Jahren im Verein spielt. Nicht anwesend sein konnten die Jubilarin Simone Schrauder (40 Jahre) und die Jubilare Ronald Jäschke und Yves Bauer (25 Jahre).

Gratulationen erhielten die Damen II für ihre Meisterschaft in der Bezirksliga A und damit den Aufstieg in die Bezirksoberliga. Darüber durften sich Laura Schilling, Karen Buntrock, Alexandra Michel, Johanna Wolf, Larissa Schrauder und Nina Sutter freuen. In die Bezirksliga B stiegen die Damen III auf, nachdem sie in der Kreisliga A Platz eins erreicht hatten. Zum siegreichen Team gehören Anja und Kristina Seifert, Tanja Koppe, Helena Rohde, Nadine Gast, Verena Breunig und Elouise Errolat.

Herzlichen Dank sprach Roland Wemelka im Namen des Vereins an Gisela Gausa aus, die sich um die Pflanzen rund um das Clubhaus kümmert, und an Andreas Fuchs, der die Buchungen der Tennishalle organisiert. Mit einem Ausblick auf das neue Tennisjahr endete der offizielle Teil des Abends. Der 1. TC Klein-Krotzenburg kann positiv in die Zukunft blicken. Mit der Anzahl 348 Mitgliedern kann man sehr zufrieden sein. Besonders die Tatsache, dass davon 96 Kinder und Jugendliche sind, zeigt, dass die Nachwuchsarbeit im Tennisverein hervorragend funktioniert.



Die Meisterteams der Damen II und Damen III, Jubilare und Vorstand stellten sich mit Sportkreis-Chef Peter Dinkel dem Fotografen.




Strahlende Gesichter bei den Damen II bei ihrer Meisterschaftsehrung.




Von dem Meisterteam der Damen III konnten leider nicht alle dabei sein.




40 Jahre Mitglied beim 1. TC: Winfried Völp, mit 87 Jahren ältester aktiver Spieler.




Hans-Joachim Hechler, seit 25 Jahren, beim Tennisclub
 


Copyright © 1973 - 2019 - 1. TC Klein-Krotzenburg | Home | Vorstandsbereich | Impressum | Datenschutz |