www.1tckkb.de 1. TC Klein-Krotzenburg 1973 e.V.
Tennisclub
   Startseite
   Neuigkeiten
   Tennisanlage
   Clubgaststätte
   Jugend
   Trainerteam
   Trainingspläne
   Tennishalle
   Vorstand
   Sponsoren
   Mitgliedschaft
   Kontakt
   Anfahrt
Mannschaften
   Juniorinnen U 15
   Juniorinnen U 15 II
   Juniorinnen U 18
   Juniorinnen U 18 II
   Junioren U 15
   Junioren U 15 II
   Junioren U 18
   Junioren U 18 II
   Damen
   Damen II
   Damen III
   Damen 40
   Damen 40 II
   Damen 40 III
   Damen 40 IV
   Herren
   Herren 50
   Herren 50 II
   Herren 60
Downloads & Links
   LK Damen/Juniorinnen
   LK Herren/Junioren
   HTV Turnierkalender
   HTV-Wettspielordnung
   Weitere Regelwerke
   Beitrittserklärung



04.07.2021
Karl-Heinz Riedel

Juniorinnen U18 und Junioren U18 gewinnen 5:1

Medenspiel-Ergebnisse vom Nachwuchs des 1. TC Klein-Krotzenburg

Alle sieben Nachwuchsmannschaften des 1. TC Klein-Krotzenburg kämpften am vergangenen Wochenende um Medenpunkte. Bei zwei Siegen gab es ein Unentschieden und vier Niederlagen.

In der Kreisliga A besiegten die Junioren U18 zuhause den Isenburger TC mit 5:1. Francesca Thommessen (6:3, 6:2) und Anna Lobert (6:2, 6:4) gewannen ihre Einzel in zwei Sätzen, Stella Maria Kopp (6:1, 4:6, 10:3) im Match Tiebreak. Lara Jäger hatte bereits 6:0, 3:0 geführt, als ihre Gegnerin verletzt aufgab. Lobert/Schütz holten den Punkt im Doppel. Jäger/Kopp unterlagen knapp 3:6, 6:4, 7:10.

In der Bezirksliga B kamen die Junioren U18 mit einem 5:1-Erfolg von der MSG Steinberg/Dietzenbach zurück. David Albrecht (6:3, 6:2), David Rembert (6:0, 6:0), Leonhard Kofler (6:3, 6:0) und Benedikt Luck (6:3, 6:0) setzten sich in ihren Einzeln deutlich durch. Albrecht/Luck gewannen ihr Doppel mit 6:1, 6:2.

2:4 lautete das Endergebnis für die Junioren U18 II, die in der Kreisliga B Beim TC Schöneck antraten. Samuel Pütz (6:0, 6:0) gewann sein Einzel und setzte im Doppel mit Felix Mann ebenfalls 6:0, 6:0 durch.

Die Juniorinnen U15 verloren in der Bezirksliga A das Heimspiel gegen die Spielgemeinschaft Bieber/Obertshausen 2:4. Alina Reimer (6:1, 6:1) und Sara Michelle Böttcher (6:3, 6:1) holten die Punkte im Einzel. Nach dem Zwischenstand von 2:2 gingen beide Doppel an die Gegnerinnen.

Mit 0:6 unterlagen in der Kreisliga A die Juniorinnen U15 II bei TC Dietesheim II. Die Mädchen verloren alle Einzel und Doppel in zwei Sätzen.

Die Junioren U15 verloren das Auswärtsspiel in der Bezirksoberliga bei RW Neu-Isenburg 0:6. Die Gegner zeigten sich in allen Spielen überlegen.

Unentschieden 3:3 spielten die Junioren U15 II in der Bezirksliga B beim TV Dreieichenhain. In den Einzeln siegten Finn Stähler (6:2, 6:3) und Noah Albrecht (6:3, 6:1). Den dritten Punkten holten Willi Kaiser und Carlo Gries, die ihr Doppel 6:7, 6:1, 10:4 im Match-Tiebreak gewannen.


Copyright © 1973 - 2021 - 1. TC Klein-Krotzenburg | Home | Vorstandsbereich | Impressum | Datenschutz |