www.1tckkb.de 1. TC Klein-Krotzenburg 1973 e.V.
Tennisclub
   Startseite
   Neuigkeiten
   Tennisanlage
   Clubgaststätte
   Jugend
   Trainerteam
   Trainingspläne
   Tennishalle
   Vorstand
   Sponsoren
   Mitgliedschaft
   Kontakt
   Anfahrt
Mannschaften
Winter 2020/21
   Damen 40
   Damen 40 II
   Damen 40 III
   Damen 40 IV
   Herren
   Herren 50 I
   Herren 50 II
Sommer 2020
   Juniorinnen U 12
   Juniorinnen U 14
   Juniorinnen U 14 II *
   Juniorinnen U 18
   Juniorinnen U 18 II
   Juniorinnen U 18 III *
   Junioren U 14
   Junioren U 14 II
   Junioren U 18
   Junioren U 18 II
   Damen
   Damen II
   Damen III
   Damen 40
   Damen 40 II
   Damen 40 III
   Damen 40 IV
   Damen 40 V *
   Herren
   Herren II
   Herren 50
   Herren 50 II
   Herren 60 *
   * - zurückgezogen
Downloads & Links
   LK Damen/Juniorinnen
   LK Herren/Junioren
   HTV Turnierkalender
   HTV-Wettspielordnung
   HTV-WTO Ergänzung
   Weitere Regelwerke
   Beitrittserklärung



23.08.2020
Judith Kaufhold

TC-Juniorinnen U14 gewinnen auswärts 5:1

Der Nachwuchs des 1. TC Klein-Krotzenburg setzte nach der Sommerpause seine Medenspiele fort. In den acht Begegnungen erspielten sie sich drei Siege, ein Unentschieden, und es gab vier Niederlagen.

In der Gruppenliga verloren die Juniorinnen U18 gegen die MSG Fulda/Petersberg mit 1:5. Den einzigen Punkt holte Tamara Kunert, die ihr Einzel 6:4, 6:4 gewann.

Die Juniorinnen U18 II besiegten in der Kreisliga A die MSG Zellhausen/Seligenstadt mit 4:2. Lara Jäger und Chiara Schütz (6:4, 4:6, 10:5) in einem langen Spiel setzten sich im Einzel durch. Jäger/Fecher und Kopp/Schütz gewannen ihr Doppel.

In der Kreisliga A kehrten die Junioren U18 mit einem 4:2-Erfolg von der TGS Dörnigheim zurück. Till Herrmann und Leonard Kofler punkteten im Einzel. Finn Hoffmann und David Rembert verloren nur knapp. Danach siegten Herrmann/Rembert und Hoffmann/Kofler in beiden Doppeln.

Die Junioren U18 II verloren in der Kreisliga B bei der MSG Lindenau/Steinheim 2:4. Im Einzel gelang nur Samuel Pütz ein Sieg. Felix Mann (6:10) und Leo Lüdicke (9:11) mussten sich erst im Tiebreak geschlagen geben. Albrecht/Mann holten den zweiten Punkt im Doppel.

Mit einem 5:1-Erfolg kamen die Juniorinnen U14 vom Spiel der Bezirksliga A bei der MSG Weikirchen/Jügesheim zurück. Alina Reimer, Anna Lobert und Natalie Fröhlich gewannen ihre Einzel. Marla verlor knapp im Tiebreak. Bechtel/Reimer und Surma/Fröhlich holten die Punkte im Doppel.

Die Junioren U 14 unterlagen in der Bezirksliga A bei der TSG Bürgel 2:4. Im Einzel punkteten Samuel Pütz und Finn Stähler. Die beiden Doppel von Rembert/Albrecht und Luck/Stähler (8:10 im Tiebreak) gingen an die Gegner.

In der Bezirksliga B die Junioren U14 II unterlagen bei der MSG Hausen/Lämmerspiel mit 0:6. Alle Einzel und Doppel wurden in zwei Sätzen verloren.

Die Juniorinnen U 12 spielten Bezirksoberliga gegen RW Sprendlingen 3:3 unentschieden. Alina Reimer und Jessica Voolstra Catano gewannen ihre Einzel. Raponi/Reimer siegten im Doppel.


Copyright © 1973 - 2020 - 1. TC Klein-Krotzenburg | Home | Vorstandsbereich | Impressum | Datenschutz |