www.1tckkb.de 1. TC Klein-Krotzenburg 1973 e.V.
Tennisclub
   Startseite
   Neuigkeiten
   Tennisanlage
   Clubgaststätte
   Jugend
   Trainerteam
   Trainingspläne
   Tennishalle
   Vorstand
   Mitgliedschaft
   Kontakt
   Anfahrt
Mannschaften
   Juniorinnen U 12
   Juniorinnen U 14
   Juniorinnen U 14 II *
   Juniorinnen U 18
   Juniorinnen U 18 II
   Juniorinnen U 18 III *
   Junioren U 14
   Junioren U 14 II
   Junioren U 18
   Junioren U 18 II
   Damen
   Damen II
   Damen III
   Damen 40
   Damen 40 II
   Damen 40 III
   Damen 40 IV
   Damen 40 V *
   Herren
   Herren II
   Herren 50
   Herren 50 II
   Herren 60 *
   * - zurückgezogen
Downloads & Links
   LK Damen/Juniorinnen
   LK Herren/Junioren
   HTV Turnierkalender
   HTV-Wettspielordnung
   HTV-WTO Ergänzung
   Weitere Regelwerke
   Beitrittserklärung



21.06.2020
Judith Kaufhold

Juniorinnen U 18 Tabellenführer in der Gruppenliga

Sechs Jugendmannschaften des 1. TC Klein-Krotzenburg starteten am Wochenende mit den Medenspielen. Zwei Teams waren siegreich, dazu gab es ein Unentschieden und vier Niederlagen. Die Junioren U 14 I waren in der Bezirksliga spielfrei.

In der Gruppenliga starteten die Juniorinnen 18 mit einem Sieg zuhause gegen die SGT Baunatal. Der erste Sieg stand bereits nach den Einzeln fest: Yvonna Zuffova (6:0, 6:0), Tamara Kunert (6:0, 6:0), Lena Happel (6:2, 6:0), Anna Kacer (6:3, 6:7, 10:7). Nach dem Zwischenstand von 4:0 siegten im Doppel Zuffova/Kacer 6:3, 6:1, Kunert/Happel, 6:0, 6:2. Die Mannschaft liegt nach dem ersten Spiel auf Platz 1.

3:3 spielten die Juniorinnen U 18 II auswärts bei der TSG Rodgau II. Der einzige Sieg im Einzel gelang Lara Jäger (6:4, 6:0). In den restlichen Einzeln unterlagen: Tamina Fecher (2:6, 2:6), Stella Kopp (1:6, 1:6), Chiara Schütz (2:6, 3:6). Nach 1:3 gelang der Sieg von zwei Doppeln zum 3:3 Endstand: Thommessen/Schütz (6:2, 6:2), Jäger/Kopp (6:0, 6:0).

Die Juniorinnen U 14 hatten einen unglücklichen Start und unterlagen auswärts bei der TSG Mainflingen mit 0:6. Es verloren im Einzel: Marla Bechtel (4:6, 0:6), Sara Böttcher (5:7, 1:6), Hanna Beck (1:6, 1:6), Alina Reimer (2:6, 6:7)., Doppel: Bechtel/Böttcher (0:6, 2:6), Beck/Lobert (1:6, 1:6).

Auch die erst in die Bezirksoberliga aufgestiegenen Juniorinnen U 12 konnten im ersten Spiel zu Hause gegen die MSG TG Lämmerspiel/TV keinen Sieg erringen. Es unterlagen im Einzel: Alina Reimer (0:6, 0:6), Jessica Voolstra Catano (0:6, 0:6), Amalia Thommessen (1:6, 2:6), Clara Mann (1:6, 1:6). Im Doppel: Reimer/Vooslstra (1:6, 1:6), Mann/Kopp (0:6, 1:6).

Die Junioren U 18 I verloren auswärts bei der MSG Seligenstadt/Zellhausen II mit 2:4. Im Einzel siegten: Till Herrmann (4:6, 7:6, 10:6), Finn Hoffmann (6:4, 2:6, 10:2). Es unterlagen: David Rembert (3:6, 2:6), Leonard Kofler (4:6, 3:6). Nach dem Zwischenstand von 2:2 verloren im Doppel Hoffmann/Kofler 4:6, 3:6. Herrmann/Rembert unterlagen nach langem Kampf 3:6, 6:4, 7:10.

4:2 Siegten die Junioren U 18 II zu Hause gegen den TV Hausen III. Im Einzel siegten: Leo Lüdicke (3:6, 7:5, 10:4), Ole Delventhal (7:5, 6:2), Melvin Rausch (6:2, 6:1). Felix Mann unterlag 3:6, 0:6. Nach dem Zwischenstand von 3:1 siegten im Doppel: Delventhal/Ziegemeyer (6:4, 7:5). Mann/Lüdicke unterlagen 3:6, 0:6.

0:6 spielten die Junioren U 14 in der Bezirksliga B auswärts beim TC Bruchköbel II. Im Einzel unterlagen: Willi Kaiser (0:6, 0:6), Nils Neuberger (0:6, 3:6), Louis Lipscak (3:6, 1:6). Noah Albrecht unterlag nach langem Kampf knapp in drei Sätzen mit 0:6, 7:5 und 8:10. Im Doppel unterlagen Kaiser/Neuberger 3:6, 4:6, Liposcak/Schiller 3:6, 3:6.


Copyright © 1973 - 2020 - 1. TC Klein-Krotzenburg | Home | Vorstandsbereich | Impressum | Datenschutz |