www.1tckkb.de 1. TC Klein-Krotzenburg 1973 e.V.
Tennisclub
   Startseite
   Neuigkeiten
   Tennisanlage
   Clubgaststätte
   Jugend
   Trainerteam
   Trainingspläne
   Tennishalle
   Vorstand
   Mitgliedschaft
   Kontakt
   Anfahrt
Mannschaften
   Juniorinnen U 12
   Juniorinnen U 14
   Juniorinnen U 14 II
   Juniorinnen U 18
   Juniorinnen U 18 II
   Junioren U 12
   Junioren U 14
   Junioren U 14 II
   Junioren U 18
   Junioren U 18 II
   Damen
   Damen II
   Damen III
   Damen 40
   Damen 40 II
   Damen 40 III
   Damen 40 IV
   Herren
   Herren 30
   Herren 50
   Herren 50 II
   Herren 60
Downloads & Links
   LK Damen/Juniorinnen
   LK Herren/Junioren
   HTV Turnierkalender
   Beitrittserklärung
   HTV-Wettspielordnung
   Weitere Regelwerke



05.05.2019
Karl-Heinz Riedel

Zwei Siege: Tennisclub startet erfolgreich in die neue Saison

Für vier Mannschaften des 1. TC Klein-Krotzenburg waren am ersten vorgezogenen Spieltag der Neuner-Gruppen Medenspiele angesetzt. Drei davon konnten gespielt werden. Das Match der Junioren U18 II bei RW Sprendlingen IV fiel aus, weil dort die Plätze nicht bespielbar waren. Mit zwei Siegen und einem Unentschieden begann die Saison für den Tennisclub erfolgreich.

In der Bezirksliga A holten sich die Herren 50 II mit 5:1 die ersten beiden Punkte. Jan Schemm (6:0, 6:1), Christoph Manger (6:0, 6:1) und Jürgen Seifert (6:1, 6:2) siegten im Einzel deutlich. Michael Oppenländer unterlag knapp 5:7, 3:6. Im Doppel setzten sich Schemm/Arizono 6:1, 7:5 und Manger/Seifert 6:0, 6:3 durch.

Die Damen III erreichten in ihrem ersten Spiel nach dem Aufstieg in die Bezirksliga B zuhause gegen den SC Steinberg ein Unentschieden. Für die beiden Punkte im Einzel sorgten Helena Rohde (6:0, 6:0) und Sharon Krones (6:2, 6:0). Tanja Koppe unterlag 1:6, 1:6 und Michaela Steinke 3:6, 2:6. Im Doppel verloren Rohde/Steinke knapp 3:6, 5:7. Koppe/Krones holten nach 3:6, 7:5 im Match-Tiebreak einen 5:8-Rückstand auf und siegten mit 12:10.

Mit einem 6:0-Erfolg kehrten die Juniorinnen U 12 vom Auswärtsspiel in der Bezirksliga A beim TC Roßdorf zurück. Luana Raponi (6:0, 6:0), Maria Bechtel (6:0, 6:4), Sara Michelle Böttcher (6:0, 6:0) und Jessica Voolstra Catano (6:4, 6:2) gewannen ihre Einzel in zwei Sätzen. Danach setzten sich in den beiden Doppeln Raponi/Thommessen 6:2, 6:2 und Böttcher/Surma 6:3, 6:2 durch.



Sie sorgten für das 3:3 der Damen III (von links) Tanja Koppe, Sharon Krones, Michaela Steinke und Helena Rohde.


Copyright © 1973 - 2019 - 1. TC Klein-Krotzenburg | Home | Vorstandsbereich | Impressum | Datenschutz |